So erreichen Sie uns

 

 

 

 

NABU-Naturschutzstation Taubergießen

L103 An der Rheinfähre

77966 Kappel-Grafenhausen

Telefon   07822-440241

E-Mail     info(at)NABU-Taubergiessen.de


Anreise per Auto:

Bundesautobahn A5 bis Ausfahrt Ettenheim  -  rechts abbiegen auf die L103 Richtung Kappel-Grafenhausen / Frankreich  -  ca. 6 km geradeaus durch Grafenhausen und Kappel bis zum Rhein

Parkplätze links vor dem kurzen Anstieg zur Rheinfähre bzw. NABU-Station

GPS-Koordinaten:  N 48°18'39,7"  E 7°42'51,,3"

 

Anreise per ÖPNV:

DB nach Orschweier  -  Bus 113 nach Kappel Rathaus (Kappel-Grafenhausen) - von dort auf Fußgänger-/Radweg ca. 3 km entlang der L103 bis zur NABU-Station (kein Busverkehr)



Öffnungszeiten der Naturschutzstation:

Die Station ist  ganzjährig zu variablen Zeiten geöffnet, mit Schwerpunkt von Mai bis Oktober.

Montag bis Samstag stehen die hauptamtlich angestellten Naturschhutzfachleute Dr. Gabriele Weber-Jenisch (NABU) und Philippe Fahrner (LPO) als Ansprechpartner zur Verfügung (sonntags nur für angemeldete Gruppen). An Sonntagen im Sommerhalbjahr sind ehrenamtliche Naturschutzwarte für die Besucherlenkung ansprechbar.


Kontaktformular

Schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir werden uns sobald wie möglich bei Ihnen melden!

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hinweis zum Datenschutz: Die NABU -Naturschutzstation Taubergießen erhebt und verwendet Ihre Daten ausschließlich, um Ihre Anfrage zu beantworten und etwaigen Wünschen nach weiterer Kontaktaufnahme oder der Zusendung von Informationsmaterial nachzukommen.